Willkommen auf der Website der Lindau Schule



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Kindergarten



Aufnahme in den Kindergarten SJ 2017/18
Im August werden alle Kinder, die zwischen dem 16. Juni 2012 und dem 30. Juni 2013 geboren sind und alle zurückgestellten Kinder, kindergartenpflichtig. Kindergartenbeginn ist Dienstag, 22. August 2017. Das Anmeldeformular wird den Eltern im Januar zugestellt und ist bis zum 15. März 2017 zurückzuschicken.

Vorzeitiger Eintritt in den Kindergarten
Bis zur vollständigen Umsetzung des Harmos Konkordates im Schuljahr 2020/2021 können Kinder, die bis zum 31. Juli vier Jahre alt werden, ebenfalls vorzeitig in die Kindergartenstufe eintreten, falls sie über die nötige Kindergartenreife verfügen. Dazu ist ein schriftliches Gesuch mit einem Arztzeugnis oder einem Bericht des Schulpsychologischen Dienstes bis 15. März 2017 der Schulverwaltung zuzustellen.

Nach der Umsetzung des Harmos Konkordates gibt es keinen vorzeitigen Kindergarteneintritt mehr.

Rückstellungen
Sofern der Entwicklungsstand eines Kindes es als angezeigt erscheinen lässt, kann das Kind zurückgestellt werden. Das schriftliche Gesuch mit einem Arztzeugnis oder einem Bericht des Schulpsychologischen Dienstes ist bis 15. März 2017 der Schulverwaltung zuzustellen.

Kindergartenzuteilung
Die Eltern werden in der Woche 21/22 (Mitte/Ende Mai) über den Zuteilungsentscheid informiert.

Stichtag für den Kindergarteneintritt
Mit der Inkraftsetzung des Harmos-Konkordats per 1. August 2009 verschiebt sich der Stichtag für den Eintritt in den Kindergarten vom 30. April auf den 31. Juli. Die Anpassung wird in mehreren Schritten vollzogen, damit kann verhindert werden, dass ein Schülerjahrgang zu gross wird. Die Staffelung der Stichtag-Verschiebung ist in der untenstehenden Liste dargestellt.

Einschulung der Kinder geboren zwischen:

2017/18 - 16. Juni 2012 und 30. Juni 2013
2018/19 - 01. Juli 2013 und 15. Juli 2014
2019/20 - 16. Juli 2014 und 31. Juli 2015
2020/21 - 01. August 2015 und 31. Juli 2016

Für die nachfolgenden Schuljahre gelten die Daten entsprechend dem Schuljahr 2020/21.

Absenzen, Schulausfälle
Die Eltern sind verantwortlich für den regelmässigen Schulbesuch ihres Kindes und haben jedes Wegbleiben vom Schulunterricht (auch fakultative Stunden) gegenüber der Lehrperson unaufgefordert mündlich oder schriftlich zu begründen. Für ein voraussehbares Schulversäumnis ist rechtzeitig um Dispensation nachzusuchen. Bei unvorhergesehenen Schulausfällen (z.B. Krankheit der Lehrperson) wird die Klasse durch eine Stellvertretung unterrichtet.

Unterrichtszeiten
08:00 – 08:30 Uhr Auffangzeit (fakultativ)
08:30 – 11:50 Uhr Obligatorischer Unterricht 1. und 2. Kindergarten
Mittagspause
13.40 – 15.35 Uhr Obligatorischer Unterricht an einem Nachmittag für Kinder des 1. und 2. Kindergartens

Angebote
Kinder, die Deutsch als Zweitsprache lernen, werden zusätzlich unterstützt.

 
 

Druck VersionPDF