Kopfzeile

Bitte schliessen

Kontaktinfo

Treten Sie mit uns in Kontakt

Schulen Lindau

Tagelswangerstrasse 2
8315 Lindau

Öffnungszeiten

  • Mo: 08.30 - 11.30
  • Di: 08.30 - 11.30 / 14.00 - 16.30
  • Mi: 08.30 - 11.30
  • Do: 08.30 - 11.30
  • Fr: 07.00 - 14.00 durchgehend

Inhalt

Zooalarm im Schulhaus Bachwis

13. Februar 2020

Am 23. Januar waren im Bachwis für einmal nicht nur Kinder und Lehrpersonen zu finden, sondern auch drei ganz spezielle Gäste.
Für den diesjährigen Kulturanlass habe wir zwei Zoologen aus dem Walterzoo eingeladen, welche drei Zoobewohner mit im Gepäck hatten.

Eine ganze Stunde lang haben die Zuhörerinnen und Zuhörer viel Spannendes und Wissenswertes über «Karli», eine Afrikanische Achatschnecke, die Australische Gespenstschrecke und die Tigerpython erfahren dürfen. Wussten Sie zum Beispiel, dass die Schnecke das einzige Tier ist, das keine Beine hat, dafür aber einen Fuss? Und dass eine Schnecke über tausend Zähne hat? Die Australische Gespenstschrecke tarnt sich, indem sie sich an die Farbe der Buschblätter anpasst und sich wie ein Blatt im Wind wippend hin und her bewegt. So kann sie von den Vögeln nur schwer erkannt werden.
Sehr eindrücklich war die Tigerpython «Lucky» mit ihren stattlichen 3 Metern Länge. Sie war sehr ruhig und hat sich von allen Kindern streicheln lassen. Die Haut von ihr war sehr glatt und trocken, überhaupt nicht nass oder schleimig, wie man es vielleicht erwartet hatte.

Die Bilder des Anlasses finden Sie im gleichnamigen Fotoalbum.

3 Meter Tigerpython
  • image