Kopfzeile

Bitte schliessen

Kontaktinfo

Treten Sie mit uns in Kontakt

Schulen Lindau

Tagelswangerstrasse 2
8315 Lindau

Öffnungszeiten

  • Mo: 08.30 - 11.30
  • Di: 08.30 - 11.30 / 14.00 - 16.30
  • Mi: 08.30 - 11.30
  • Do: 08.30 - 11.30
  • Fr: 07.00 - 14.00 durchgehend

Inhalt

Kindergarten


Der Kindergarten ist die erste Stufe der Volksschule im Kanton Zürich. Er unterstützt und fördert die Kinder in ihrer individuellen Entwicklung.

Welche Kinder besuchen den Kindergarten?
Ist Ihr Kind zwischen dem 1. August 2017 und dem 31. Juli 2018 geboren? Dann kommt es im Sommer 2022 in den Kindergarten. Der Kindergarten - auf Schweizerdeutsch "Chindsgi" - dauert in der Regel zwei Jahre.

Sie als Eltern von Kindern, welche im Sommer 2022 mit dem Kindergarten beginnen, erhalten im Januar von der Schulverwaltung die notwendigen Informationen sowie das Anmeldeformular für die Einschulung in den Kindergarten.

Vorzeitiger Eintritt in den Kindergarten
Eine vorzeitige Einschulung für jüngere Kinder ist nicht möglich.

Rückstellungen
Eine Rückstellung von der Schulpflicht ist möglich, wenn den zu erwartenden Schwierigkeiten nicht mit sonderpädagogischen Massnahmen begegnet werden kann. Begründete Rückstellungsgesuche müssen spätestens Ende Februar 2022 bei der Schulverwaltung eingehen.

Kindergartenzuteilung
Sie erhalten die Klassenzuteilung in der Woche 21/22 (Mitte/Ende Mai) schriftlich mitgeteilt.

Absenzen, Schulausfälle
Sie als Eltern sind verantwortlich für den regelmässigen Schulbesuch Ihres Kindes und haben jedes Wegbleiben vom Schulunterricht (auch fakultative Stunden) gegenüber der Lehrperson unaufgefordert mündlich oder schriftlich zu begründen. Für ein voraussehbares Schulversäumnis ist rechtzeitig um Dispensation nachzusuchen. Bei unvorhergesehenen Schulausfällen (z.B. Krankheit der Lehrperson) wird die Klasse durch eine Stellvertretung unterrichtet.

Unterrichtszeiten
08:10 – 08:30 Uhr Auffangzeit (fakultativ)
08:30 – 11:50 Uhr Obligatorischer Unterricht 1. und 2. Kindergarten Mittagspause
13.40 – 15.20 Uhr Obligatorischer Unterricht an zwei Nachmittagen für Kinder des 2. Kindergartens (Dienstag und Donnerstag)

Angebote
Kinder, die Deutsch als Zweitsprache lernen, werden zusätzlich unterstützt.

  • image